Smaragdas Yoga

  



Hatha Yoga Kurse für Yoginis & Yogis

und für die, die es werden wollen...

Yoga ist eine sehr alte indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen wie Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemübungen) und Dhyana (Meditation) umfasst. Yoga hat positive Effekte sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit. Beim Yoga werden Flexibilität, Kraft, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauer, aber auch Atemwahrnehmung und Konzentration geschult.

Yoga ist weder eine Religion noch eine indische Form von Sport oder Gymnastik. Es geht eher darum, sich seines Körpers bewusst zu werden und seine Bedürfnisse zu verstehen als darum, besondere Leistungen zu vollbringen. Die Leistung kommt sozusagen von selbst, wenn einfühlsam und bewusst regelmäßig geübt wird. Ihr Körper wird flexibler, beweglicher und schöner. Ihre Kraft wird zunehmen, das gilt sowohl für Ihre körperliche Kraft als auch für Ihre emotionale und geistige Stärke. Sie werden vitaler, unternehmungslustiger, kreativer und haben mehr Freude am Leben.

Yoga kann (fast) jeder ausüben, ob Mann oder Frau, jung oder alt, gesund oder mit Beschwerden – auf dem vielseitigen Yoga-Weg findet sich für jeden ein Einstieg, an dem er beginnen kann!

Yoga hat auf viele Menschen eine beruhigende, ausgleichende Wirkung und kann somit dem alltäglichen Stress entgegen wirken.

Hier erleben Sie, wie Yoga hilft, sich zu entspannen und sich mit neuer Kraft aufzuladen. Sie lernen die Klassiker, die Basisübungen des Satyananda-Yoga-Stil kennen. Hierbei handelt es sich um die Serie der PAWAN MUKTA ASANAS, die auch Akupunktur ohne Nadeln genannt werden. Sie sind gleichzeitig meditative Übungen und beinhalten Übungen für die Gelenke, zur Verdauungsförderung und zur Beseitigung von Energieblockaden. Dazu kommt YOGA NIDRA Stufe 1, der  yogische Schlaf, der körperliche, mentale und emotionale Entspannung herstellt.

Die Basisübungen werden vertieft und verfeinert. Der SONNEN- GRUß kommt dazu, eine kreislauf-, atem- und rückenstärkende Übungsserie. Die Übung YOGA NIDRA, der yogische Schlaf, wird erweitert und vertieft

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!